Sie interessieren sich für Außenwerbung?

Unverbindliche Anfrage stellen

Sprungturmwerbung in Freibädern

Sprungturmwerbung in Freibädern

Beschreibung

Sprungtürme in Freibädern können optimal als Werbeträger eingesetzt werden. Dabei werden Werbebanner direkt an den Sprungtürmen befestigt.

Da sich ein Sprungturm im Mittelpunkt des Geschehens befindet, erhält auch Ihre Werbebotschaft eine herausragende Stellung und erzielt hohe Kontaktchancen.

Einsatzzwecke

  • Imagewerbung
  • Marken-/ Produktwerbung
  • Dauer-/ Hinweiswerbung

Einsatzgebiet

  • Bundesweit in ca. 50 Freibädern

Besonderheiten

  • Mindestbelegung: 1 Bad für eine Saison (ca. 18 Wochen)

Format

  • Sprungturm Höhe: 5 m, 7,5 m oder 10 m
  • Als Banner oder Folie

Preis

  • Auf Anfrage

ePaper Außenwerbung

Download-Tipp: ePaper "Außenwerbung"

Auf 20 PDF-Seiten finden Sie kompakt zusammengefasst, was Sie über Außenwerbung wissen müssen. Das ePaper zeigt Ihnen, wie Sie Außenwerbung gezielt für Ihre Zwecke nutzen und erfolgreich einsetzen.

Erfahren Sie alles über die klassische Plakatwerbung bis hin zu Sonderwerbeformen wie Verkehrsmittelwerbung, Ambient, Point-of-Sale, Digital-Out-of-Home und Eventmedien.

Ihre Vorteile:

  • Kompakter Überblick
    Alles, was Sie über Außenwerbung wissen müssen, kompakt zusammengefasst.

  • Einsatzgebiete und Formen
    Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Einsatzgebiete und Formen der Außenwerbung vor.

  • Planung und Umsetzung
    Sie erhalten Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung inkl. praktischer Anwendungsbeispiele.



Ja, ich möchte den Gratis-Download

Zeige mir mehr ePaper...

Alle Werbemedien im Überblick

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
0 Bewertungen: 0%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!