Sie interessieren sich für Außenwerbung?

Unverbindliche Anfrage stellen

Golflocheinsatz - Werbung auf Golfplätzen

Golflocheinsatz - Werbung auf Golfplätzen

Beschreibung

In Deutschland gibt es rund 643.000 aktive Golfspieler. Daher bietet es sich an, mit Golflocheinsätzen ein Produkt oder eine Marke zu bewerben.

Dabei handelt es sich um eine fest integrierte Werbefläche, die sich am Boden eines Golfloches befindet. Als Golflocheinsatz eignen sich vor allem kurze und prägnante Slogans, die schnell ins Aufmerksamkeitsfeld der Golfer gelangen.

Allgemein erreicht die Werbung auf Golflöchern eine hohe Zahl an Blickkontakten, da die Golfer die Werbebotschaften beim Herausnehmen des Balles, sowie beim Einstecken und Entfernen der Fahne wahrnehmen.

Einsatzzwecke

  • Imagewerbung
  • Marken- / Produktwerbung

Einsatzgebiet

  • Auf Golfplätzen / Golfanlagen
  • Regional & bundesweit

Besonderheiten

  • Mindestbelegung: 4 Wochen

Format

  • Durchmesser ca. 90 mm
  • Aussparung in der Mitte ca. 35 mm

Preis

  • Auf Anfrage

 

Download-Tipp

Außenwerbung

Radiowerbung

Onlinewerbung

TV-Werbung

Recruiting

Mediastrategie

Printwerbung

Kinowerbung

Digital OoH

Verkehrsmittel

Display Advertising

Social Media

Alle Werbemedien im Überblick

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
0 Bewertungen: 0%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!