Sie interessieren sich für Außenwerbung?

Unverbindliche Anfrage stellen

Super Motion - XXL-Bildschirme in Bahnhöfen

Super Motions in Bahnhöfen

Beschreibung

Super Motion sind XXL-Bildschirme, die in Bahnhöfen Werbespots verbreiten und exklusiv belegt werden. Die Länge der Spots kann dabei von 10 bis max. 60 Sekunden variieren.

Durch ihre eindrucksvolle Größe erzielen sie einen besonders dominanten Effekt und fallen Passanten sofort ins Auge. So kann man optimal auf Aktionen, Marken oder Produkte hinweisen.

In großen Bahnhöfen gibt es pro Tag bis zu 450.000 Kontaktchancen. Die Zielgruppe der Bahnhofswerbung reicht von Berufspendler über Geschäftsreisende bis hin zu Schüler, Studenten sowie Touristen.

Einsatzzwecke

  • Imagewerbung
  • Produktwerbung
  • Aktionswerbung

Einsatzgebiet

  • Hauptbahnhöfe von Hamburg und Düsseldorf

Besonderheiten

  • Exklusivbelegung: 1 Werbekunde, 7 Tage am Stück (Mo-So), ganztags
  • Betriebs-/Werbezeit: täglich von 06:00 – 24:00 Uhr
  • Spotlänge: 10 – 30 Sekunden
  • Motivwechsel: mehrfacher Motivwechsel pro Tag möglich
  • Spotintervall: 5-Sekunden-Trenner nach jedem Spot

Format

  • Düsseldorf: 4 × 16,6 qm, 9:16 Format, 1080 × 1920 Pixel, sRGB
  • Hamburg: 2 × 24 qm, 15:10 Format, 1.620 × 1.080 Pixel, sRGB

Preis

  • Auf Anfrage

Download-Tipp

Außenwerbung

Radiowerbung

Onlinewerbung

TV-Werbung

Recruiting

Mediastrategie

Printwerbung

Kinowerbung

Digital OoH

Verkehrsmittel

Display Advertising

Social Media

Alle Werbemedien im Überblick

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
0 Bewertungen: 0%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!