Sie interessieren sich für Außenwerbung?

Unverbindliche Anfrage stellen

Baustellenwerbung: Absperrgitter auf Baustellen

Absperrgitter an Baustellen

Beschreibung

Absperrgitter an Baustellen können mit individuellen, großflächigen Werbe-Plakaten bestückt werden. Sie bieten viel Fläche für Information oder Werbung. Da sie oft auch als Sichtschutz dienen, werden Sie von Passanten besonders gut wahrgenommen.

Absperrgitter werden aber nicht nur auf Baustellen, sondern auch bei Veranstaltungen und Events zur Leitung der Besucher bzw. als Sicherheitsabsperrung eingesetzt.

Einsatzzwecke

  • Veranstaltungswerbung
  • Imagewerbung für Unternehmen
  • Werbung für Sponsoren

Einsatzgebiet

  • Auf Baustellen und Veranstaltungen
  • Regional & bundesweit in Großstädten und Ballungsräumen

Besonderheiten

  • Mindestbelegungsdauer: 4 Wochen
  • Starttermin frei wählbar (ausgenommen an Wochenenden)

Format

  • 30, 60, 100 m Länge x 1,78 m Höhe (bzw. Einzelelemente á 3,41 m)

Preis

  • Auf Anfrage

ePaper Außenwerbung

Download-Tipp: ePaper "Außenwerbung"

Auf 20 PDF-Seiten finden Sie kompakt zusammengefasst, was Sie über Außenwerbung wissen müssen. Das ePaper zeigt Ihnen, wie Sie Außenwerbung gezielt für Ihre Zwecke nutzen und erfolgreich einsetzen.

Erfahren Sie alles über die klassische Plakatwerbung bis hin zu Sonderwerbeformen wie Verkehrsmittelwerbung, Ambient, Point-of-Sale, Digital-Out-of-Home und Eventmedien.

Ihre Vorteile:

  • Kompakter Überblick
    Alles, was Sie über Außenwerbung wissen müssen, kompakt zusammengefasst.

  • Einsatzgebiete und Formen
    Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Einsatzgebiete und Formen der Außenwerbung vor.

  • Planung und Umsetzung
    Sie erhalten Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung inkl. praktischer Anwendungsbeispiele.



Ja, ich möchte den Gratis-Download

Zeige mir mehr ePaper...

Alle Werbemedien im Überblick

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
0 Bewertungen: 0%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!