Sie interessieren sich für Online-Audio-Werbung?

Unverbindliche Anfrage stellen

Online Audio Advertising - Megatrend mit großen Chancen

Bei Online Audio-Ads handelt es sich um Audiospots, die nicht im klassischen UKW-Radio, sondern in Online-Medien laufen. Audiowerbung im Internet wächst so stark wie kaum ein anderes Medium. Grund dafür sind vor allem die bekannten Streamingdienste wie Spotify, Deezer und Soundcloud. Aber auch etablierte Radiosender, die ihr Programm in Livestreams anbieten tragen zu dieser positiven Entwicklung bei. Dazu kommen unzählige neue Webradiosender, die ganz spezielle Zielgruppen ansprechen.

Die Verbreitung von Smart-Speakern pushen diesen Trend deutlich. Der Verkauf hat sich zuletzt fast verdreifacht. Dieser Markt ist schon jetzt von großer Bedeutung, hat aber noch ein riesiges Potenzial für die Zukunft. Digitale Assistenten wie Alexa oder Google Home erobern die Haushalte rasant.

Inzwischen nutzen ca. 30 Mio. Personen (42% aller Deutschen ab 14 Jahren) Online Audio (Quelle: VuMA Touchpoints 2017) - Tendenz weiter steigend. Mobile Endgeräte haben eine regelrechte Streaming-Welle ausgelöst. Audio wird heutzutage in nahezu allen Situationen des Alltags genutzt, viel häufiger und länger als früher.

Treffen Sie mit Ihrem Audiospot ...

gruenes haeckchen

... die richtige Zielgruppe

Erreichen Sie genau Ihre Zielgruppe. Bestimmen Sie Alter, Geschlecht, Interessen usw. um nur potenzielle Interessenten anzusprechen.

gruenes haeckchen

... am richtigen Ort

Legen Sie fest, wo Ihr Audiospot ausgestrahlt wird. Werben Sie deutschlandweit, nur in bestimmten Städten oder sogar einzelnen PLZ-Gebieten.

gruenes haeckchen

... mit der richtigen Häufigkeit

Entscheiden Sie, wie oft einem Hörer Ihr Audiospot ausgespielt wird. Ihre Werbung wird nicht nervig und es spart Werbekosten.

Online Audio-Reichweitenpaket

Die entscheidenden Gründe für Online Audio-Werbung

Großes Netzwerk

Großes Netzwerk

Wir bündeln die Reichweite von über 1.000 Streams – u.a. Soundcloud, Deezer, Spotify sowie die Live-Streams aller deutschen Privat-Radiosender.

Wenig Streuverluste

Geringe Streuverluste

Verringern Sie Streuverluste, weg von teuren Einzelbelegungen, mithilfe von exakten Zielgruppen-Targetings. Diese Reichweite ist genau messbar.

Individuelle Lösungen

Individuelle Lösungen

Unser breites Portfolio an Radio- und Online-Audio-Werbeplattformen bietet Ihnen individuelle Lösungsansätze zur effektiven Zielgruppenansprache.

Aktuelle Angebote

Audio Reichweiten-Paket

Online Audio Reichweiten-Paket

Zum Angebot

Spotify Audio-Paket

Spotify Audio-Paket

Zum Angebot

SoundCloud Audio-Paket

SoundCloud Audio-Paket

Zum Angebot

RMS Audio-Paket

RMS Audio-Paket

Zum Angebot

Klassische Werbeformen

Pre-Stream Audio Ads

Pre-Stream Audio Ads

Pre-Stream Audio Ads werden vor dem Start eines Audio-Streams abgespielt. Üblicherweise wird nur ein Pre-Stream pro Start eingesetzt, was eine gewisse Exklusivität und Aufmerksamkeit garantiert. Die Spotlänge kann maximal 30 Sekunden betragen, empfohlen werden zwischen 15 - 20 Sekunden.

In-Stream Audio Ads

In-Stream Audio Ads

In-Stream Audio Ads dagegen werden im laufenden Programm platziert, entweder einzeln als Single-Ad oder in einem Werbeblock mit weiteren Audio Ads. Sie können bis zu 60 Sekunden lang sein. Üblich sind aber 15 - 30 Sekunden.

Audio + Display Ads

Zur auditiven Unterstützung von Pre-Stream und In-Stream Audio Ads können die Spots synchron mit klickbaren Display-Anzeigen erweitert werden. Dabei kommen vor allem Standard-Banner (Rectangle, Wallpaper, Superbanner, ...) zum Einsatz. Die Platzierung erfolgt direkt im Player oder an unterschiedlichen Positionen auf der Webseite.

Beachten Sie: Nicht alle Streaming-Dienste bzw. Webradios bieten Companion Banner an.

Sonderwerbeformen

Presenting

Audiosendungen werden ganz oder teilweise vom Werbetreibenden finanziell unterstützt. Im Gegenzug wird der Kunde bzw. sein Claim in einem Presenting-Hinweis am Anfang und Ende der Sendung genannt. Das Presenting kann dabei vorproduziert sein oder es wird live vom Moderator vorgetragen.

On Air Promotion

Werbetreibende stellen Preise zur Verfügung, die mittels redaktioneller Gewinnspiele ausgelobt werden. In moderativen Teasern und vorproduzierten Trailern wird auf diese Gewinnspiele hingewiesen. Dabei erfolgt i.d.R. die Nennung des unterstützenden Kunden bzw. seines Claims.

Infomercials

Infomercials sind länger als klassische Audiospots und werden im laufenden Programm platziert. Eine erkennbare Abgrenzung zur Audiosendung ist dabei zwingend erforderlich. Durch den Einsatz von z.B. Experten sowie O-Tönen wird trotzdem eine redaktionelle Anmutung mit hoher Glaubwürdigkeit erreicht.


Online Audio vs. Radiowerbung

 

Nutzung von UKW und Online Audio

Wichtige Fragen zu Online Audio-Werbung

Kann ich meinen klassischen UKW Radiospot auch als Audiospot verwenden?

Ja, das ist in den meisten Fällen möglich.

Welche Wirkung erzielen Audiospots?

In der Regel werden Online Audiospots alleine eingesetzt. Sie können zudem schlecht ignoriert oder ausgeblendet werden (wie z.B. Banner). Dadurch wird eine hohe Wahrnehmung und Aufmerksamkeit erreicht. Die Reichweite von Audiospots ist dabei genau messbar.

Wie funktioniert die Buchung?

Die Buchung von Online Audio-Ads erfolgt meist programmatisch. Dabei werden alle Sender berücksichtigt, die Ihre Kriterien (Alter, Geschlecht, Interessen, Region,...) erfüllen. Es muss nicht wie bei klassischer Radiowerbung jeder Sender einzeln gebucht werden. Entscheidend ist der richtige Nutzer, egal wo er gerade Musik hört.

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
23 Bewertungen: 95.6%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!