Sie möchten ein Angebot für Onlinewerbung?

Planung jetzt starten

Wichtige Standardgrößen und -Formate für Onlinewerbung

Online Werbemittel durchlaufen bei Technologiepartnern und Inventarquellen einen Audit, der die Einhaltung von technischen und inhaltlichen Spezifikationen sicherstellt. Diese Prüfung kann bis zu 48h dauern.

Werbemittel, die einen Audit nicht bestehen, kommen beim jeweiligen Partner nicht zum Einsatz. Damit erfahren nicht-konforme Werbemittel deutliche Einschnitte in Reichweite und Performance

Hier finden Sie alle Spezifikationen für Online-Werbemittel:

 

pdf
1168 KB
pdf
pdf
pdf
pdf

Gestaltungstipps für hochwertige Bannerwerbung

Bannerwerbung wirkt. Aber nur, wenn sie richtig gestaltet wird. Diese Tipps steigern die Werbewirkung Ihrer Online-Kampagne.
Grundsätzlich bestehen Banner aus drei Komponenten: Dem Logo, dem Werbeversprechen/Claim und einem Call-to-Action.



Das Logo

Das Logo schafft Bewusstsein für Ihre Marke.
Platzieren Sie es am Rand, um nicht vom Claim oder Call-to-Action abzulenken.



Der Claim

Der Claim nennt z.B. Preise oder Rabatte.
Das Werbeversprechen sollte nicht länger als 4 Zeilen und nicht kleiner als 10pt sein.



Call-to-Action

Formulieren Sie klare Handlungsaufforderungen, wie "Mehr erfahren".
Durch Kontraste wird der Call-to-Action zum Fokuspunkt.

beispiel-bannerwerbung-easyfittness

Beispiel: Ein klar kommuniziertes Werbeversprechen, umgesetzt von unserem Kunden Easyfitness

5 Tipps für den perfekten Banner

Wissen zum Mitnehmen



pdf
3391 KB

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
0 Bewertungen: 0%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!