Sie interessieren sich für Außenwerbung?

Unverbindliche Anfrage stellen

Tafelaushang / Tafelwerbung

Tafelaushang

Beschreibung

Tafelaushänge (auch Tafelwerbung genannt) bestehen aus einzelnen Tafeln, die zumeist an Laternen angebracht werden. Standardmäßig wird ein DIN A1-Format verwendet. Ebenso ist als Tafelformat A0 möglich.

Vor allem in ländlichen Regionen sind die Tafeln oftmals die einzig möglichen Werbeträger, können aber auch in Städten ergänzend aufgehängt werden.

Damit bringen Sie Ihre Veranstaltung einer breiten Öffentlichkeit nahe.

Einsatzzwecke

  • Veranstaltungswerbung
  • Wahlwerbung
  • Teilweise Produktwerbung

Einsatzgebiet

  • Überwiegend an stark frequentierten Straßen in Städten und Gemeinden
  • Regional & bundesweit

Besonderheiten

  • Einkleber (z.B. für ein Datum) möglich
  • Häufig ist für den Tafelaushang eine Genehmigung der Gemeinde notwendig
  • Mindestbelegungsdauer: 2 Wochen

Format

  • DIN A1 (Hochformat)
  • In Einzelfällen (auf Anfrage) DIN A0 möglich

Preis

  • Auf Anfrage

ePaper Außenwerbung

Download-Tipp: ePaper "Außenwerbung"

Auf 20 PDF-Seiten finden Sie kompakt zusammengefasst, was Sie über Außenwerbung wissen müssen. Das ePaper zeigt Ihnen, wie Sie Außenwerbung gezielt für Ihre Zwecke nutzen und erfolgreich einsetzen.

Erfahren Sie alles über die klassische Plakatwerbung bis hin zu Sonderwerbeformen wie Verkehrsmittelwerbung, Ambient, Point-of-Sale, Digital-Out-of-Home und Eventmedien.

Ihre Vorteile:

  • Kompakter Überblick
    Alles, was Sie über Außenwerbung wissen müssen, kompakt zusammengefasst.

  • Einsatzgebiete und Formen
    Wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Einsatzgebiete und Formen der Außenwerbung vor.

  • Planung und Umsetzung
    Sie erhalten Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Planung und Umsetzung inkl. praktischer Anwendungsbeispiele.



Ja, ich möchte den Gratis-Download

Zeige mir mehr ePaper...

Alle Werbemedien im Überblick

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
0 Bewertungen: 0%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!