Die Wirkung von Musik

Viele Radiospots verzichten auf den Einsatz von musikalischen Einlagen. Dies ist dadurch begründet, dass die Werbetreibenden i.d.R. mehr Wert auf Produktinformationen in Form von Sprache und Text legen. Die Wirkung von musikalischer Untermalung im Radiospot wird dabei häufig unterschätzt. 

Oftmals ist durch die Wahl einer passenden Audioeinlage sogar eine Erhöhung der Werbewirkung möglich. Setzten Sie Musik jedoch nicht willkürlich ein! Eine Audioeinlage macht nur dann Sinn, wenn sie eine besondere Funktion im Spot übernimmt. 

Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten die passende Musik auszuwählen. Neben dem Einsatz von selbst produzierter Musik, können auch bekannte Musikstücke eingesetzt werden. Bei letzterem fallen zusätzlich Lizenzkosten für die Nutzung der Audiodateien an. 

Um Kosten zu sparen, kann geläufige Musik nachkomponiert werden. Diese Option ist kostengünstiger und erzielt einen ähnlichen Effekt wie die Originalmusik. Die Wahl von vorgefertigter Archivmusik stellt die kostengünstigste Variante dar. 

Download-Tipp

Au├čenwerbung

Radiowerbung

Onlinewerbung

TV-Werbung

Recruiting

Mediastrategie

Printwerbung

Kinowerbung

Digital OoH

Verkehrsmittel

Display Advertising

Social Media

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
6 Bewertungen: 93.3%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!