So funktioniert Mediaplanung

Die Mediaplanung befasst sich mit der Entscheidung, welche Medien innerhalb einer Werbekampagne eingesetzt werden, um die maximale Anzahl potenzieller Kunden so effektiv und kostengünstig wie möglich zu erreichen. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, den Transport der Werbebotschaft zur Zielgruppe zu optimieren und dabei Kosten- und Leistungsgesichtspunkte zu beachten.  

 

1. Media-Briefing
2. Media-Analyse
3. Media-Plan
4. Media-Einkauf
5. Media-Controlling

 

Grafik_Mediaplanung

Einfach darauf los werben?

Diese Entscheidung kann zu großen Fehlinvestitionen führen. Eine sorgfältig durchgeführte Mediaplanung ist die Voraussetzung für jeden nachhaltigen Werbeerfolg. Die Mediaplanung beschäftigt sich in erster Linie mit folgenden Fragen: 

  • Wie lautet die Werbebotschaft?
  • Wen soll die Kampagne erreichen?
  • Welche Werbemittel sollen eingesetzt werden?
  • In welchen Medien soll geworben werden?
  • Wann und wo soll geworben werden?
  • Wie ist der zeitliche Rahmen der Kampagne zu gestalten?
  • Welches Budget steht zur Verfügung bzw. wird benötigt?

Der Ablauf der Mediaplanung

Folgende Checkliste macht deutlich, welche Schritte im Rahmen einer effektiven Mediaplanung beachtet werden sollten:

  • Definition der Werbeziele
  • Bestimmung der Zielgruppe
  • Auswahl der Werbemedien
  • Einigung auf die Art der Belegung
  • Festlegung der Reichweite und der Kontakthäufigkeit
  • Vereinbarung des Mediaplans
  • Buchung der erforderlichen Werbeträger
  • Erfolgskontrolle der Werbekampagne

Die Mediaplanung lässt sich dementsprechend in die fünf Bereiche einteilen: Mediabriefing, -analyse, -plan, -einkauf und -controlling.

Mediaplanung lohnt sich!

Das Ziel der Mediaplanung ist der effiziente Transport der Werbebotschaft zur gewünschten Zielgruppe. Auch soll sie die Frage nach der optimalen zeitlichen und räumlichen Aufteilung des Werbebudgets auf die verschiedenen Mediengattungen beantworten. Somit umfasst die Mediaplanung sowohl die Bestimmung eines geeigneten Media-Mixes als auch die Auswahl und Buchung der passenden Werbeträger.

Die Mediaplanung legt fest, mit welcher Gewichtung die einzelnen Medien in der Kampagne eingesetzt werden, welche Teilfunktionen den jeweiligen Medien zukommen und wie sie zeitlich zu koordinieren sind.

Nur durch sorgfältige Mediaplanung ist es also möglich, der gewünschten Zielgruppe die Werbebotschaft effizient und kostengünstig nahe zu bringen. 

  

Planen Sie Ihre Werbekampagne direkt online!

Wir stellen neutral aufbereitete Informationen zum Thema Mediaplanung und -einkauf zur Verfügung. So können Sie sich unverbindlich informieren und erfahren, wie Sie am besten vorgehen sollten, um Ihre Werbeziele zu erreichen.

Auch wer auf persönliche Beratung und professionelle Hilfe nicht verzichten will, ist bei uns an der richtigen Stelle.

Ganz egal, ob Sie nur Unterstützung in Teilbereichen oder das Rundum-Sorglos-Paket wünschen, wir verfügen über ein weitreichendes Netzwerk an spezialisierten Kooperationspartnern und suchen je nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Budgets den richtigen Ansprechpartner für Sie aus.

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
8 Bewertungen: 80%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!