Media-Briefing im Detail

Im Rahmen eines persönlichen Informationsgesprächs oder anhand eines Fragebogens kommunizieren Auftraggeber und Medienexperten die grundsätzliche Marketing-, Werbe- und Kommunikationsstrategie. An dieser Basis orientieren die Werbetreibenden ihre weitere Vorgehensweise. Dadurch erhält der Kunde die Möglichkeit, die beauftragte Agentur über seine Erwartungen, Ziele und Anforderungen zu informieren. Zudem kommen Themen wie Wettbewerbssituation, Zielgruppe, Zeitplanung und das für die Kampagne zur Verfügung stehende Budget zur Sprache. Besondere Wünsche und Anforderungen werden dabei selbstverständlich auch angesprochen. 


mediabriefing_im_detail


Die optimalen Ansprechpartner sind spezialisierte Mediaagenturen und Vermarkter von Medienangeboten. Diese haben einen Überblick über die verfügbaren Werbeträger, kennen die wichtigsten Markt-Media-Studien zur Planung und können Buchungen koordinieren - wir übernehmen all diese Schritte gerne für Sie! Die Qualität dieser ausführlichen Lagebesprechung ist ausschlaggebend für das erfolgreiche Erstellen und die kreative Umsetzung des Mediaplans. Darum sollte das Mediabriefing die Basis einer jeden Mediaplanung sein! Insgesamt deckt das Media-Briefing drei Themenkomplexe ab, zu denen detaillierte Informationen vorliegen müssen. Für einen effektiven Mediaeinkauf ist das Media-Briefing unerlässlich. Der erste Schritt im Prozess der Mediaplanung gilt als Grundlage für eine optimale Mediastrategie.

Download ePaper Mediastrategien

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
3 Bewertungen: 93.3%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!