Einfach drauf los werben? - Erfolgreiche Mediaplanung

Die Entscheidung, „einfach drauf los zu werben“ kann zu großen Fehlinvestitionen führen. Eine sorgfältig durchgeführte Mediaplanung ist die Voraussetzung für jeden nachhaltigen Werbeerfolg. Die Mediaplanung beschäftigt sich in erster Linie mit folgenden Fragen:

  • Wie lautet die Werbebotschaft?
  • Wen soll die Kampagne erreichen?
  • Welche Werbemittel sollen eingesetzt werden?
  • Mit welchen Medien soll geworben werden?
  • Wann und wo soll geworben werden?
  • Wie ist der zeitliche Rahmen der Kampagne zu gestalten?
  • Welches Budget steht zur Verfügung bzw. wird benötigt?

 

Mediaplanung befasst sich grundsätzlich mit der Entscheidung, welche Medien innerhalb einer Werbekampagne eingesetzt werden, um die maximale Anzahl potenzieller Kunden so effektiv und kostengünstig wie möglich zu erreichen. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, den Transport der Werbebotschaft zur Zielgruppe zu optimieren und dabei Kosten- und Leistungsgesichtspunkte zu beachten. 

ePaper Mediastrategie

Download-Tipp: ePaper "Mediastrategie"

Eine sorgfältig durchgeführte Mediaplanung ist die Voraussetzung für jeden nachhaltigen Werbeerfolg.

Das ePaper "Mediastrategie" zeigt Ihnen auf 10 PDF-Seiten, wie Sie eine erfolgreiche Mediastrategie entwickeln. Dazu erhalten Sie nützliche Tipps und Tricks.

Ihre Vorteile:

  • Kompakter Überblick
    Alles, was Sie für eine erfolgreiche Mediastrategie wissen müssen, kompakt zusammengefasst.

  • Mediaplanung und -Strategie
    Wir zeigen Ihnen wie Sie eine richtige Mediastrategie entwickeln, von der Mediaplanung über die Ziel- und Zielgruppendefinition bis zur Umsetzung.

  • Praxisbeispiele mit Tipps & Tricks
    Praxisbeispiele verdeutlichen Ihnen, wie eine erfolgreiche Umsetzung aussehen kann. Dazu erhalten Sie nützliche Tipps & Tricks.
pdf
871 KB

Ja, ich möchte den Gratis-Download

Zeige mir mehr ePaper...

Folgende Schritte sind für eine Mediastrategie wichtig:

1. Zielgruppendefinition

Die meisten Unternehmen kennen ihre Zielgruppe vermeintlich genau. Bei näherer Betrachtung ergibt sich meist aber eine Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit, da die Zielgruppenbeschreibung oftmals mehr auf Annahmen und Bauchgefühl als auf tatsächliche Daten beruht. 

2. Zieldefinition

Neben der Definition der Zielgruppe ist das Festsetzen der wichtigsten Kampagnenziele ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Mediaplanung. Mögliche Kampagnenziele sind z.B. Neukundengewinnung, Imageaufbau oder die Förderung des Abverkaufs. 

3. Reichweiten- oder Kontaktmaximierung

Ein Unternehmen kann entweder versuchen, so viele Menschen wie möglich (Reichweitenmaximierung) oder möglichst viele Kontakte in der Zielgruppe zu erreichen (Kontaktmaximierung).

4. Zeitraum

Soll die Werbeintensität schnell aufgebaut oder über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten bleiben? Die zeitliche Verteilung ergibt sich meist aus der Ableitung der Werbeziele. 

5. Der Werbeetat

Die Budgetvorstellungen sind vom jeweiligen Unternehmen abhängig. Eine Faustformel besagt, dass maximal 10% des Umsatzes in Marketingmaßnahmen fließen sollen. Vor allem bei Neugründungen oder Produktneuheiten kann dies jedoch abweichen.

6. Die Medien

Bei der Auswahl der Medien spielen die vorhergehenden Schritte, wie z.B. "Zielgruppe" und "Werbebudget" eine entscheidende Rolle. Erst wenn diese Schritte definiert sind, können die dazu passenden Medien ausgewählt und Ihre Kampagne gestatert werden.

MediaCompass

Der MediaCompass - Jetzt kostenlos testen

Finden Sie schnell und einfach heraus, welche Werbung am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Außerdem erläutert der MediaCompass, warum genau diese Maßnahmen Sinn ergeben.

So einfach funktioniert's:

  1. Geben Sie Ihre Kampagnen-Kriterien, wie z.B. Alter, Budget oder Werbeziel ein.
  2. Sie erhalten unmittelbar eine Rangliste mit geeigneten Werbemaßnahmen.
  3. Über das Plus-Symbol können Sie sich detaillierte Infos zu jeder einzelnen Werbeform anzeigen lassen.


Der MediaCompass ermittelt ein Scoring. Je höher die Punktzahl, desto besser ist die Maßnahme für Sie geeignet. Grundsätzlich sind alle Maßnahmen ab einem Wert von 100 Punkten empfehlenswert.

Sollte keine der "Klassischen Werbemaßnahmen" 100 Punkte erreichen, prüfen Sie auch die "Weiteren Maßnahmen" oder ändern Sie Ihre Kampagnenkriterien.

Jetzt kostenlos testen

Unser Medienkatalog

Online
TV
Plakat
DOOH
Radio
Kino
Print

Onlinewerbung buchen - Mit wenigen Klicks verkaufen

Buchen Sie Display Ads, Online-Audio, SEA oder Social Media

Reichweitenstarke Werbung buchen, die jeden erreicht!

Heutzutage sind die meisten Nutzer fast immer und überall „online“.

Ob auf Google, Facebook, Instagram, Spotify, Youtube oder anderen Webseiten: Wir bringen Sie überall im Netz groß raus.


TV-Werbung buchen - Werbebotschaften ins Wohnzimmer

Klassische TV-Werbung oder Addressable TV

Schalten Sie einen klassischen Fernsehspot oder erleben Sie mit Addressable TV die neue Welt der Fernsehwerbung (auch ohne eigenen TV-Spot, mit regionalem Targeting und geringeren Budget).


Plakatwerbung buchen - Unterwegs alle erreichen

Buchen Sie Ihre Werbefläche bereits ab EUR 3,20 pro Tag.

Mehr als 160.000 Außenwerbeflächen direkt buchbar!

  • Schneller Reichweitenaufbau und hohe Kontaktdichte
  • Erreichen Sie die mobile und kaufkräftige Zielgruppe unterwegs
  • Plakate erzeugen unmittelbare Handlungsimpulse
  • Gute Selektionsmöglichkeiten mit Mikro- bzw. Geo-Marketing

Digital Out-of-Home - Mit digitaler Außenwerbung begeistern

Werbung auf digialen Bildschirmen

Jetzt DOOH-Werbung buchen auf über 126.000 Screens!

  • DOOH ist schnell und flexibel
  • DOOH sorgt für Emotionen
  • DOOH begleitet die Zielgruppe überall im Alltag

Radiowerbung buchen - Zum nächsten Ohrwurm werden

Buchen Sie Ihren Radiospot bereits ab EUR 0,50 pro Sekunde.

Auf mehr als 500 terrestrischen Radiosendern Werbung buchen!

  • Schneller Reichweitenaufbau und zielgruppengenaue Ansprache
  • Besonders hohe Akzeptanz der Werbung
  • Niedrige Produktionskosten für Radiospots
  • Optimales Ergänzungsmedium

Kinowerbung buchen - Emotionen auf der großen Leinwand

Buchen Sie Ihren Kino-Spot bereits ab EUR 21,60 pro Woche.

Auf mehr als 4.800 Kinoleinwänden Werbung buchen!

  • Zielgruppengenaue Ansprache durch Wahl von Kinofilm und Aufführzeit
  • Hohe Aufmerksamkeit, Multisensorische Wirkung
  • Überdurchschnittlich hoher Erinnerungswert
  • Kosten für Kinowerbung auch für kleine Unternehmen tragbar

Printwerbung buchen - Print verkauft glaubwürdig

Buchen Sie Ihre Printanzeige schnell und günstig online.

In mehr als 12.000 Printtiteln, mehr als 22.500 Ausgaben Werbung buchen!

  • Zielgruppengenaue Ansprache durch Differenzierung der Titel
  • Aktive Nutzung durch Zielgruppe ohne Ablenkung
  • Freie Wahl von Ort und Zeit der Nutzung
  • Besonders hohe Akzeptanz der Werbung

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
10 Bewertungen: 94%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!