So hat alles angefangen

Die drei Gründer Matthias Völcker, Thomas Masek und Maximilian Balbach kennen sich bereits seit dem Studium. Alle drei haben in studentischen Unternehmensberatungen gearbeitet und sich durch ihr Engagement im Dachverband kennengelernt. Die Idee zum gemeinsamen Unternehmen crossvertise kam ihnen, weil sie in ihrem Berufsalltag gesehen haben, wie stark fragmentiert und unübersichtlich der Werbemarkt ist. Das Ziel: Sie wollten Angebot und Nachfrage endlich effizienter zusammenbringen und es auch Unternehmen mit kleinem Budget und ohne viel Fachwissen ermöglichen, Werbung professionell zu buchen.

Die ersten Schritte

Die Gründung der crossvertise GmbH erfolgte im Februar 2011. Neben Auszeichnungen und der Förderung durch die Europäische Union und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, konnten die drei Gründer im Laufe der Zeit namhafte Investoren, wie den High-Tech Gründerfonds, Alstin und Bamboo Ventures ins Boot holen. Sie verfolgten Ihre Idee der crossmedialen Selbstbuchungs-Plattform also konsequent und erfolgreich.

crossvertise heute

Mit der weltweit ersten Buchungs-Technologie für alle Arten von Werbung bietet die crossvertise GmbH Unternehmen und Agenturen die Möglichkeit, Werbemedien einfach und schnell zu vergleichen und direkt online zu buchen. Dazu bündelt crossvertise in der größten Mediendatenbank Deutschlands ca. 90% aller in Deutschland verfügbaren Werbemedien - von Plakat, Print, Radio über Online und Mobile bis zu Kino und TV. 

crossvertise beschäftigt heute mehr als 40 Mitarbeiter und wickelt monatlich mehr als 100 Kampagnen ab.

Dank der transparenten Medien- und Preisübersicht sowie innovativer Auswahl- und Planungsassistenten hilft crossvertise Werbetreibenden dabei, auf einfache Weise die am besten zu ihren Bedürfnissen passenden Werbe-Medien zu finden. Die Buchungsplattform reduziert den Kommunikationsaufwand bei Anbietern wie Nachfragern und bietet somit eine effiziente weil strukturierte und prozessoptimierte Mediaeinkaufslösung. Als White-Label Lösung für Vermarkter und große Händlerorganisationen bietet crossvertise seine Technologie auch als Software as a Service Lösung an.

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
10 Bewertungen: 88%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!