Radioeins: Radiowerbung bereits ab 3,00 EUR / Sekunde

Kosten vergleichen – Radiospot direkt buchen

Sie möchten auf Radioeins werben? Im Radio-Planungstool erhalten Sie alle dafür notwendigen Mediadaten wie Preise, Zielgruppe und Sendegebiet. Stellen Sie sich Ihre Werbezeiten individuell zusammen und ermitteln Sie die dafür anfallenden Kosten.


Vorteile von Radiowerbung:

  • Radio erzielt in kurzer Zeit eine hohe Reichweite
  • Radio als ständiger Begleiter garantiert Aufmerksamkeit
  • Radio schafft Vertrauen durch lockere Moderatoren als Sympathieträger
  • Radio ist bezahlbar mit vergleichsweise niedrigen Produktions- und Streukosten


Profitieren Sie von der einfachen und schnellen Online-Abwicklung bei der Buchung Ihrer Radiowerbung auf Radioeins über unser intuitives Radio-Planungstool.

Sendegebiet Radioeins
Sendegebiet des Radiosenders Radioeins
 Kerngebiet (hohe Empfangsqualität)

 Randgebiet (verminderte Empfangsqualität)
pdf
1349 KB

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie benötigen Unterstützung? Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt.

Was ist Ihr Anliegen?

Wir sind für Sie da

Sarah Lanzinger
Joachim Wiebusch
Igor Sestan
Tobias Banzhaf
Mo - Fr von 9.00 - 18.00 Uhr

Radiospots auf Radioeins: Kosten vergleichen, günstig schalten!

Radioeins, ein Hörfunksender des öffentlich-rechtlichen Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), sieht sich als einen Radiosender „nur für Erwachsene“ zwischen 20 und 49 Jahren. Als ein anregender, tiefsinniger, anstoßender und denkender Radiosender richtet es sich vor allem an Menschen mit wachem Verstand und Leidenschaft.

Das einzigartige Programm von Radioeins mit seiner besonderen Philosophie ist das ideale Umfeld, um sich mit seiner Werbebotschaft an die anspruchsvolle Zielgruppe der Erwachsenen zu richten. Nutzen Sie Radioeins für Ihre Radiowerbung und erreichen Sie erfolgreich Ihre gewünschte Zielgruppe.

Erfahren Sie nachfolgend, wie hoch die Kosten für Werbung auf radioeins sind und welche Vorteile es für Sie hat, Radiowerbung auf radioeins zu schalten.

  • Zielgruppe: 20 - 49 Jahre
  • Musikformat: AC, Pop und Rock der letzten 40 Jahre

Radioeins im Portrait

Am 29.08.1997 ist der Sender Radio Eins aus den Sendern Radio B Zwei und Radio Brandenburg entstanden.

Mit seiner redaktionellen Arbeit und den qualitativen Beiträgen stellt Radioeins einen Gegenpol zum Formatradio der Privatsender in der Berliner Radiolandschaft dar. Es wird viel Wert auf Wort gelegt und entsprechend auch genügend Platz dafür in Form von Beiträgen, Interviews und Reportagen eingeräumt. Und was die Musikauswahl angeht, setzt der Sender auf Platz für viel Neues und einer besonderen Mischung der besten Rocksongs, elementarer Popstücke und aktueller Finessen.

Auch Off-Air hat Radioeins einiges zu bieten wie etwa das radioeins-Berlinale-Radio, Freiluftkinos oder Afterwork Party in der Trompete.

Radio Eins erhielt als erster Radiosender den Echo-Preis für die beste Medialeistung 2003 und im Jahr 2011 wurde zudem die Morgensendung „Der schöne Morgen“ des Senders mit dem Deutschen Radiopreis als beste Deutschlands ausgezeichnet.  

Quelle: www.radioeins.de,www.wikipedia.de

Radiospot-Beispiele unserer Kunden

Urban Sports Club

Urban Sports Club

Mehr erfahren

getnow

getnow

Mehr erfahren

Schmidt Küchen GmbH & Co. KG

Schmidt Küchen

Mehr erfahren

Münchner Bank

Münchner Bank

Mehr erfahren

aktivoptik GmbH

aktivoptik

Mehr erfahren

REALEYES Augenklinik Theresienhöhe

REALEYES Augenklinik Theresienhöhe

Mehr erfahren

Radiowerbung einfach buchen: So geht's...

Radiowerbung

Kontakt

Angebot anfordern

Kampagnenbriefing

Sie brauchen ein Angebot zu Ihrem Werbevorhaben?

 

Zum Kampagnenbriefing

Mediaberatung

Mediaberatung

Sie wollen Werbung buchen und benötigen Beratung?

 

Zur Mediaberatung

Support

Allgemeine Anfragen

Sie haben allgemeine Fragen zur Abwicklung und Abrechnung?

 

Zum Kontaktformular

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite?
2 Bewertungen: 90%
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!